Mehr Ruhe für dich & deinen Hund

10 Conversations für extrovertierte Hunde

Ein hektischer Hund der nicht zur Ruhe kommt, ist nervig und anstrengend. Aber viel schlimmer ist, dass es auch für deinen Hund viel Stress bedeutet, wenn er nicht gelernt hat, zur Ruhe zu kommen!
Stress und permanente Unruhe können Verhaltensstörungen, Allergien und aggressives Verhalten auslösen! Mit den 10 Conversations für extrovertierte Hunde seid ihr dem Ziel Ruhe schon einen guten Schritt näher.
Das wirst du lernen
  • - Deinen Hund zu mehr Ruhe anzuleiten
  • - Deinen Hund auch ruhig auszulasten
  • - Wie du Alltagssituationen sofort ruhiger gestalten kannst

Hier hilft dir das Training weiter

Bereit für mehr Ruhe im Alltag?

Hibbel-Hund

Dein Hund ist ständig nervös, hektisch, aufgeregt und kommt nicht zur Ruhe

Ruhig auslasten

Die 10 Conversations in diesem Onlineseminar eignen sich hervorragend als Auslastungsmöglichkeit für extrovertierte, energiegeladene Hunde

Junghund

Du hast einen jungen Hund, der einer sehr lebhaften, extrovertierten Rasse angehört? Etabliere vom ersten Tag an Ruhe in eurem Zusammenleben

Alltag ruhig meistern

Alle 10 Conversations sind absolut Alltags-tauglich und werden euch dabei unterstützen, den Alltag ruhiger und entspannter zu meistern

Körpersprache

Hier ist Präzision gefragt! Du wirst lernen, noch viel feiner mit deinem Hund zu kommunizieren und deine Körpersprache noch besser einzusetzen

Timing

Schlechtes Timing fliegt spätestens bei diesem Online Seminar auf. Dein Hund wird dir ehrlich ins Gesicht sagen, ob du ein gutes Timing hast, oder nicht. Mit den 10 Conversations kannst du selbst über dich hinaus wachsen

Das erwartet dich

...und deinen 4-Beiner

No need for speed! – 10 Conversations...

…für extrovertierte Hunde.
In diesem Onlineseminar zeigen wir dir 10 Kommunikationsspiele, die deinem Hund helfen werden, den Alltag entspannter zu meistern + du wirst lernen, deine Körpersprache noch besser zu verstehen und Grenzen noch klarer zu kommunizieren.
Kleiner Tipp: So lange Ballspielen bis der Hund müde ist, funktioniert nicht. Extrovertierte, hektische Hunde werden durch solche “Auslastungs-Versuche” nur hoch-gepush

Sofortiger Zugriff und große Community

Nach dem Kauf kannst du dich mit dem von dir festgelegten Passwort auf dieser Seite einloggen und das Onlineseminar beliebig oft ansehen!
Wichtig: Der Umwelt zuliebe haben wir uns für ein reines Online-Produkt entschieden. Der große Vorteil: Du kannst flexibel von überall aus mit deinem Hund gemeinsam lernen.
Außerdem gibt es wie zu jedem Onlineseminar eine gleichnamige Facebook-Gruppe auf die du mit deiner Rechnungsnummer Zugriff hast.

Alles was du wissen musst, kompakt aufbereitet

In diesem insgesamt ca. 2 Std 11 Min langen Onlineseminar zeigen wir dir 10 Kommunikationsspiele, die euren Alltag sofort entspannter machen werden, wie du mit deinem Hund in seiner Sprache kommunizierst und aktiv mehr Ruhe einfordern kannst.
Du wirst dich wundern, wie schnell dein Hund versteht was du von ihm möchtest, sobald du anfängst, deine Körpersprache bewusst einzusetzen!

Das sagen unsere Kunden

-Ich wünsche mir keine Stammkunden, sondern glückliche Hund-Mensch-Teams-
Du kannst unsere Onlineseminare von allen Geräten, ortsunabhängig und zu jeder Zeit abrufen und hast lebenslang Zugriff darauf. Das Einzige, das du dazu benötigst, ist ein Computer, Smartphone oder Tablet mit Internetverbindung.
Unmittelbar nach dem Kauf kannst du dich mit deinen beim Kauf angegebenen Zugangsdaten (E-Mailadresse und Passwort) auf der www.sarah-fink.com Webseite in dein Profil einloggen und findest im Menüpunkt “Bestellungen” dein(e) erworbenes/n Onlineseminar(e).
Nein. Zu jedem Onlineseminar gibt es eine exklusive (dh. geschlossene) Facebookgruppe. Hier kannst du dich mit anderen Hundebesitzern austauschen, die bereits nach demselben Onlineseminar trainieren, vertiefende Fragen stellen, Trainingspartner in deiner Nähe suchen und auch Sarah gibt immer wieder Tipps und Feedback!
Unter unseren Kunden sind die unterschiedlichsten Rassen vertreten, von Hütehunden, Jagdhunden, Windhunden, Herdenschutzhunden, Mischlingen, etc.
Mehr als von der Rasse deines Hundes hängt der Trainingserfolg wie bei jeder Methode von deiner Umsetzung ab, dh. von deiner Körpersprache, Konsequenz, Einstellung und deinem Timing beim Training.
Ja. Bei Welpen kannst du in kürzeren Einheiten und in kleineren Schritten mit mehr Pausen dazwischen genauso trainieren, wie Sarah in den Onlineseminaren. Bei einigen Onlineseminaren wie "Läuft wie am Schnürchen", "Stop Stalking" und "Don't check the Snack" gibt es zusätzlich ein explizites Bonuskapitel, in dem Sarah das Training mit einem Welpen zeigt.
Gerne. Schreibe uns für eine Überweisung einfach eine E-Mail an: smart.communication.tiertraining@gmail.com.
Verändere die Beziehung zu deinem Hund
Jetzt buchen und direkten Zugang sichern